Carl Wilkinson & Grace Helmer – Wunder der Natur zum Entdecken und Verstehen

Das Kind und ich haben im Oktober noch ein ganz besonderes Buch gelesen. Es kommt mal wieder aus dem Hause @presteljunior , den absoluten König*innen in Sachen Buchgestaltung.

In Wunder der Natur zum Entdecken und Verstehen haben Autor und Illustratorin Carl Wilkinson und Grace Helmer Phänomene zusammen getragen, die uns alltäglich erscheinen mögen, die aber eigentlich nicht weniger sind, als beeindruckende Naturwunder.
Wie diese funktionieren, warum sie so sind, wie sie sind und wie sie zu Stande kommen, wird in diesem bezaubernden und bildgewaltigen Buch erklärt.

Vom Apfel, der vom Baum fällt, Pilzen, die in besonderen Ringen wachsen, über leuchtende Meere, Schneelawinen und Vulkanausbrüchen, bis hin zur Geburt eines Sterns und dem Ursprung unseres Universums: hier wird alles erläutert.

Hin und wieder waren die Erklärungen für meinen Siebenjährigen schon etwas zu sehr vereinfacht und manche Dinge fand ich nicht eigentlich in ihren Ursprüngen erklärt, sondern lediglich dargestellt. Es sei aber verziehen, da ich halt auch nicht die Zielgruppe bin und Seitengestaltung und Illustrationen in diesem Fall einfach für schlichtweg alles entschädigen.

Ich empfehle das Buch von Herzen für neugierige und naturinteressierte Kinder ab ca. 4 Jahren. Das Vorlesen bereitet wahre Freude und ich habe selbst noch eine Menge gelernt. Wenn ihr noch nach einem Weihnachtsgeschenk für eure Zwerge sucht: hier ist es!

Danke an den @prestelverlag für das Rezensionsexemplar!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert