Lesemonat Januar

Mein Lesemonat Januar begann und endete mit @thedanielschreiber und das war eine besonders gute Wahl. Ich habe aber auch noch andere Titel gelesen.
Insgesamt sind es die folgenden neun Bücher geworden:

• „Nüchtern“ von Daniel Schreiber und besser hätte mein Start ins Lesejahr nicht sein können. So ein wertvolles Buch, das mich definitiv auch in Zukunft begleiten wird.

• Kate Reed Pettys „True Story“ in der Übersetzung von Wibke Kuhn, das mich sehr gefesselt und in seinen Bann gezogen hat.

• „Lolly Willowes“ von Sylvia Townsend Warner in der Übersetzung von Ann Anders und mit einem ganz wundervollen Nachwort von Manuela Reichart.Ein feministischer Ur-Roman, dessen Figuren mir sehr ans Herz gewachsen sind. Der Titel war außerdem der Startschuss für #wicl , ein Herzensprojekt, das ich mit @lisa_liest in Angriff genommen habe. Was wir im Februar planen, zeigen wir euch in den nächsten Tagen.

• Astrid Lindgrens „Die Brüder Löwenherz“ in der Übersetzung von Anna-Liese Kornitzky und mit Zeichnungen von Ilon Wikland. Ein Buch, das mein Herz berührt hat. Danke @superheldliestgern für #lindgrenlesen und die großartigen Posts mit Informationen, Interpretationen und Denkanstößen. Ich freue mich auf den Rest des Jahres.

• „Die Tochter“ von Kim Hye-Jin in der Übersetzung von Ki-Hyang Lee, das mich einerseits nicht ganz überzeugt hat und mir andererseits aber immernoch nicht aus dem Kopf geht und mich beschäftigt.

•Marion Hellwegs „Tiny Homes“, das uns in unserem Mini-Hexenhaus zukünftig sicher gute Dienste leisten wird und mich bereits zum Auf- und Umräumen inspirieren konnte.

Zu diesen Büchern findet ihr bereits Rezensionen in meinem Feed. Außerdem gelesen habe ich folgende Titel, zu denen ich in den nächsten Tagen Posts veröffentlichen werde:

• „Das Herz ist ein einsamer Jäger“ von Carson McCullers, das ich zusammen mit @knigaljub und @spandau_oli gelesen habe.

• Ray Bradburys Klassiker „Fahrenheit 451“.

• „Zuhause“ von Daniel Schreiber, das ich heute noch beenden werde, und das ich jetzt schon liebe!

Wie war euer Lesemonat? Gab es Highlights und/oder große Enttäuschungen? Erzählt mir alles!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.